PRAXIS FÜR GESUNDHEITSPFLEGE©

Hier tanken Sie auf!

WORT + TAT Gespräch und ganzheitliche Lösungs-Wege

WORT...

Lösungsorientierte Beratung (de Shazer)
Grafik von Jörg Hofbauer

WAS:
Ein persönliches Gespräch bringt Ihre Gefühle und Gedanken in Fluss und es eröffnet sich Ihnen eine neue Sichtweise. Vieles wird klarer, wenn es ausgesprochen wird, manches löst sich schon dann.... und Sie fassen Mut zum Weitergehen.
Mein Fokus ist immer Ihr Lösungsweg, der bereits in Ihnen ist und entdeckt werden möchte. Ich arbeite lösungsorientiert (Steve de Shazer, Insoo Kim Berg) und ganzheitlich (Virginia Satir).

Dabei bediene ich mich im Sinne der Gesundheitspflege neuester Methoden der Psychoneuro-Immunologie, welche nachweist, dass sich psychologische Prozesse auch auf körperliche Funktionen auswirken. Im Mittelpunkt steht v. a. die Wirkung der Psyche (Geist/Seele) auf den Körper und das Immunsystem (Selbstheilungskräfte).

WOZU:
Vielleicht haben Sie gerade erkannt, dass Sie sich allein im Kreis drehen und möchten Familie und Freunde nicht mit Ihren Sorgen belasten.
Ihre Anliegen können sein
- Hilfestellung bei akuten Problemen, die eigene Person oder das nächste Umfeld betreffend 
  (Lebenskrisen, Gesundheit, Persönlichkeit, Beziehungen)
- ein unbestimmte Gefühl, festzustecken, nicht weiter zukommen
- wiederkehrende Themen und Muster im körperlichen, emotionalen, seelischen Bereich

... und TAT sind untrennbar miteinander verwoben

WIE:
Ich höre dabei genau hin, was und wie Sie etwas sagen, stelle Fragen, bin Ihnen Spiegel, damit Sie beibehalten können, was Ihnen hilft und loslassen, was Ihnen nicht mehr dienlich ist.
Verschiedene erprobte komplementär-medizinische Methoden unterstützen den Prozess, vor allem:
♦ Energie/Ethnomedizin (siehe nachfolgend):

Metamorphose und Reflexologie
♦ Deutsche Bachblüten
♦ Rituale
Dadurch können Sie verschüttete Potentiale freilegen, Wahlmöglichkeiten schaffen und wieder handlungsfähig werden.

IHRE VORTEILE BEIM COACHING:
♦ Sie erhalten kurzfristig Ihre Termine und müssen nicht auf einen (Therapie)-Platz warten
♦ es gibt keine Antragsstellung und Bewilligungsverfahren durch Ihre Krankenkasse
♦ Ihre Privatsphäre bleibt gewahrt durch genügend zeitlichen Abstand zu anderen Klienten
♦ als freie Beraterin darf ich moderne, effektive Methoden verwenden, die Sie durch ihre
   lösungsorientierte Ausrichtung meist schneller zum Ziel führen als veraltete Standardverfahren
♦ es besteht keine Dokumentationspflicht für die Krankenkassen
♦ es entstehen Ihnen im Nachhinein keine Nachteile bei Abschluss einer privaten Kranken-,
   Berufsunfähigkeit-, Lebens-, Renten- oder Pflegeversicherung, da es keine "psychische Diagnose"
   bei Ihrer Krankenkasse gibt

Als professioneller Coach unterliege ich dabei sowohl dem Datenschutz, als auch der Verschwiegensheitspflicht.

WANN:
Individuelle Terminvereinbarung per Email oder telefonisch: 0 95 42 - 77 24 09

WIE OFT:
In der Regel dauert ein Einzelsetting eine bis max. zwei Stunden. Sie bestimmen Dauer und Häufigkeit der Folge-Termine. Diese können persönlich, telefonisch oder per Email stattfinden. Ob das gewünschte Resultat in einer oder mehreren Sitzungen erreicht wird hängt zum einen vom Thema ab und Ihrer Bereitschaft, wie tief Sie einsteigen.