PRAXIS FÜR GESUNDHEITSPFLEGE©

Hier tanken Sie auf!

NUSTA KARPAY - ERWECKUNG DER WEIBLICHEN URKRAFT - BALANCE VON YIN UND YANG

WAS:
Nusta Karpay ist ein Weg, um unsere Grundbedürfnisse im Leben zu stillen. Wir entwickeln innere schöpferisch-weibliche Energie-Qualitäten, verbinden sie mit den männlichen Anteilen und balancieren beide aus. Dieser Initiationszyklus wurde von de Qéros über Jahrhunderte im Verborgenen bewahrt und nur mündlich weitergegeben. Nustas sind Inka-Prinzessinnen, denen bestimmte Energie-Qualitäten zugeordnet werden, die wir sowohl in der Natur als auch in uns finden.

Wir (er-)leben in unserer Gesellschaft überwiegend die männliche Yang-Kraft, welche für "Energie" steht: Zielerreichung, bedingungsloses "Voranmarschieren", ein "immer Höher und Weiter". Dadurch entsteht ein bis auf Körperebene (z. B. Burnout, Herzinfarkt und Schlaganfall schon ab Mitte 40, depressive Verstimmungen) wirkendes Ungleichgewicht der Innenkräfte, da die weibliche, schöpferische, kräfte-bewahrende (Yin)Urkraft, welche "Substanz" bedeutet, kaum gefördert und aufgebaut wird und somit schwindet: Wir verlieren buchstäblich unsere Substanz.

Nusta Karpay-Einweihungen bieten für Frauen und Männer einen Weg des Ausgleichs von Yin und Yang, von Anima und Animus. Sie erschaffen ein Gleichgewicht der Kräfte, indem Sie die kraftvollen weiblichen Urprinzipien würdigen und integrieren und dadurch sowohl auf persönlicher als auch gesellschaftlicher Ebene den heute so dringend erforderlichen Ausgleich erwirken.

WIE:

Nusta Karpay Bayern München Augsburg Despacho

Ich gebe die Einweihungen in die Nustas in der Tradition der Inka-Schamanen in 3 Sequenzen weiter: Nach der Einweihung biete ich optional 2 weitere zur Integration.

Erstmals wurden die Nustas in Europa 2009 von den peruanischen
Paqo´s Don Alejandro und Dona Maria an uns westliche Menschen weitergegeben.


Die Nustas im Einzelnen:
♥ Nusta Mama Ocllo - sie wohnt im Tempel des Lichts
   Aufgabe: Illumination aller Chakren - Verankerung und Ausrichtung
♥ Nusta Mama Serena, Dona Mujia, Anchanchu - sie wohnt im Tempel der Meerjungfrauen
   Aufgabe: Im Fluss des Lebens sein - Transformation/Klärung negativer Ego-Aspekte
♥ Nusta Mama Simona - sie wohnt im Tempel der weiblichen Ahnen
   Aufgabe: Stärkung der weiblichen Ahnenlinie - Wohlfühlen in und mit mir selbst
♥ Nusta Dona Theresa - sie wohnt im Tempel der Liebe
   Aufgabe: Herzöffnung - Annahme meiner Selbst
♥ Nusta Maria Sakapana - sie wohnt im Tempel des Windes
   Aufgabe: Mir selbst begegnen - Wahrhaftigkeit leben
♥ Nusta Huana Huaman Tiklla - sie wohnt im Tempel des Falken
   Aufgabe: Innenschau - auf verschiedenen Ebenen sehen - eigene Intuition stärken
♥ Nusta Tomasa Huaman Tiklla - sie wohnt im Tempel der Freiheit
  Aufgabe: Verbindung zum Höheren Selbst - Einbettung der Nustas und ihren Segnungen

WANN:
Bereits feststehende Termine je für die 1. Sequenz finden Sie HIER. Termine vereinbaren wir nach einem Vorgespräch, gerne auch nach Ihren Wünschen z. B. zu/um Vollmond/Neumond.

ANMELDUNG und INFO telefonisch: 09542-772409 oder per EMAIL